Der Social Impact Preis des DACH-PP

Bad Aibling, 19.12.2016

Positive Veränderung unterstützen

Der Deutschsprachige Dachverband für Positive Psychologie e. V. zeichnet  Projekte aus, die die Positive Psychologie gesellschaftlich nutzbar machen. Damit möchten wir zeigen, dass Positive Psychologie weit mehr ist als nur die Frage danach, was mich persönlich glücklich macht.

Wir zeichnen Projekte mit dem Social Impact Preis aus, die zu einer Verbesserung der Gesellschaft beitragen, indem sie Erkenntnisse der Positiven Psychologie für andere, oft weniger privilegierte Gruppen nutzbar machen. Dies kann zum Beispiel in der Flüchtlingshilfe, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, in Politik und Wirtschaft oder anderen sozial relevanten Gebieten geschehen. Mit dem Social Impact Preis unterstützen wir Projekte, die die Positive Psychologie gesellschaftswirksam umsetzen.

5000 € Prämie für soziale Projekte auf Basis der Positiven Psychologie

Wir werden im Jahr 2017 zehn Projekte auszeichnen. Mit jeder Auszeichnung ist eine Prämie von 500 € verbunden. Die prämierten Projekte werden auf der Website des Dachverbands vorgestellt.

Für die kommenden Jahre werden wir die Anzahl der Prämien voraussichtlich noch erweitern können.

Teilnahmebedingungen

Eine Bewerbung für den Social Impact Preis kann von Privatpersonen, Vereinen, Instituten oder Unternehmen kommen, die die Positive Psychologie gesellschaftswirksam einsetzen. Vorschläge für eine Auszeichnung können von den Projektverantwortlichen selbst eingereicht werden oder auch von anderen – zum Beispiel von Menschen die von diesen Projekten profitiert haben und durch die Nominierung Danke sagen wollen.

Bewerbungszeitraum

Nominierungen und Vorschläge für den Social Impact Preis 2017 nehmen wir gerne bis zum 1. Juli 2017 an.

Nominierungsprozess

Für die Nominierung eines Projektes fassen Sie bitte auf ca. zwei Seiten zusammen, wie dieses Projekt die Positive Psychologie für welche Gruppen nutzbar macht. Ausgezeichnet werden Projekte, die einen tatsächlichen gesellschaftlichen Unterschied machen und in Zukunft versprechen, viele Menschen erreichen zu können.

Bitte senden Sie Ihre Nominierung per Email an die Geschäftsstelle des DACH-PP e.V. (geschaeftsstelle@dach-pp.eu).

Bei weiteren inhaltlichen Fragen melden Sie sich gerne direkt bei judith.mangelsdorf@dach-pp.eu.

Wir freuen uns auf Ihre Nominierungen!