Ausschreibung zum Thema „Wohlbefinden in der Stadt“

Düsseldorf, 10.01.2017

Ausschreibung einer Expertise zum Thema „Wohlbefinden in der Stadt“ des Themenbereichs Integrierende Stadtentwicklung (ISE) des Forschungsinstituts für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW)

Ziel des geplanten Vorhabens ist es, eine Verbindung von subjektivem Wohlbefinden und objektiven Daten unter Berücksichtigung sozialer und räumlicher Einflussfaktoren zu erheben. Dabei kann auf unterschiedliche Konzepte des Wohlbefindens zurückgegriffen werden. Weitere inhaltliche Details und die formalen Rahmenbedingungen können Sie dem angehängten Ausschreibungstext entnehmen. Eine Vorlage zur Erstellung des Konzeptpapiers finden Sie im Anhang.

Angebote sind bis zum 30.01.17 möglich; weitere Informationen bei Daniela Blickhan (Kontaktformular)