Der Dachverband

Positive Psychologie ist die Wissenschaft des gelingenden Lebens und ein Forschungsgebiet der akademischen Psychologie. Der Dachverband fördert die Anwendung der Positiven Psychologie im deutschsprachigen Raum, vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Konzepte, Methoden und Interventionen sollen so einem breiten (auch nicht primär akademisch) interessierten Publikum zugänglich gemacht werden, zum Beispiel für die Anwendung in Coaching, Beratung und Psychotherapie, Führung, Teamwork und Business, Pädagogik und Erziehung.

Der Dachverband hat Qualitätsstandards für Fort- und Ausbildungen entwickelt. So wird die wissenschaftliche Fundierung und hohe Qualität von Fortbildungen im Bereich der Angewandten Positiven Psychologie im deutschsprachigen Raum sichergestellt.

Der Dachverband kooperiert mit nationalen und internationalen Initiativen und Verbänden im Feld der Positiven Psychologie:

ENPP Germany Netzwerk Positiver Psychologen in Deutschland

IPPA International Positive Psychology Association 

 

 

Weitere Informationen

Wer wir sind und was wir tun

Einige unserer Mitglieder

  • Bild des Benutzers Stephanie Weiss-Quentell
    Stephanie Weiss-Quentell
    D-Leoni am Starnberger See
  • Bild des Benutzers Melanie Hausler
    Dr.
    Melanie Hausler
    A-Innsbruck
  • Bild des Benutzers Elke Katharina Meyer
    Dipl.-Päd.
    Elke Katharina Meyer
    D-Braunschweig
  • Bild des Benutzers Christina Miro
    Christina Miro
    D-Schmallenberg
  • Bild des Benutzers Sabine van den Boom
    Sabine van den Boom
    D-München
  • Bild des Benutzers Jens Kinder
    Dipl.-Päd.
    Jens Kinder
    D-Gelenau
  • Bild des Benutzers Sandra Schmolke
    Sandra Schmolke
    D-Haar