Der Dachverband

Positive Psychologie ist die Wissenschaft des gelingenden Lebens und ein Forschungsgebiet der akademischen Psychologie. Der Dachverband fördert die Anwendung der Positiven Psychologie im deutschsprachigen Raum, vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Konzepte, Methoden und Interventionen sollen so einem breiten (auch nicht primär akademisch) interessierten Publikum zugänglich gemacht werden, zum Beispiel für die Anwendung in Coaching, Beratung und Psychotherapie, Führung, Teamwork und Business, Pädagogik und Erziehung.

Der Dachverband hat Qualitätsstandards für Fort- und Ausbildungen entwickelt. So wird die wissenschaftliche Fundierung und hohe Qualität von Fortbildungen im Bereich der Angewandten Positiven Psychologie im deutschsprachigen Raum sichergestellt.

Der Dachverband kooperiert mit nationalen und internationalen Initiativen und Verbänden im Feld der Positiven Psychologie:

ENPP Germany Netzwerk Positiver Psychologen in Deutschland

IPPA International Positive Psychology Association 

 

 

Weitere Informationen

Wer wir sind und was wir tun

Einige unserer Mitglieder

  • Bild des Benutzers Janina Klinger
    Janina Klinger
    D-Neustadt
  • Bild des Benutzers Jessica Lang
    Jessica Lang
    D-Donaueschingen
  • Bild des Benutzers Christin Prizelius
    Christin Prizelius
    D-Schenefeld Bz Hamburg
  • Bild des Benutzers Michaela Wegener
    Michaela Wegener
    D-Schwalmstadt
  • Bild des Benutzers Bernhard Heerdt
    Dipl.-Ing. (univ.)
    Bernhard Heerdt
    D-Ismaning
  • Bild des Benutzers Waltraud Berle
    Dr. phil.
    Waltraud Berle
    D-Grünwald bei München
  • Bild des Benutzers Sven Sohr
    Prof. Dr.
    Sven Sohr
    D-Berlin