Zertifizierte*r Trainer*in der Positiven Psychologie

Abschluss als Zertifizierte*r Trainer*in der Positiven Psychologie/ Certified Trainer of Positive Psychology 

Die Zertifizierung als Zertifizierte*r Trainer*in der Positiven Psychologie auf Level 3 berechtigt durch den Dachverband zertifizierbare Kurse auf Level 1 und 2 anzubieten.

Dauer: mindestens 15 Tage/ 120 Stunden à 60 Minuten.

Inhalte: Positive Beziehungsgestaltung im Training, ausgewählte Vertiefungsthemen der PP, Selbstmanagement, Trainerrollen, Didaktik, Methodik, sowie Hintergrundwissen zur wissenschaftlichen Grundlage der Positiven Psychologie (Forschungsmethodik und Statistik)

Voraussetzung zur Teilnahme: Zertifizierung Level 1 plus erfolgreiche Teilnahme an Level 2 (mind. zwei Module)

Die Zertifizierung zur/zum Zertifizierte*r Trainer*in der Positiven Psychologie/ certified Trainer of Positive Psychology cTPP wird vorgenommen durch die Aus- und Fortbildungskommission des DACH-PP. Sie erfolgt auf persönlichen Antrag bei der Geschäftsstelle des Dachverbands mit Anlage der entsprechenden Nachweise (Checkliste kann angefordert werden).

Alle Nachweise sind in digitaler Form (pdf) einzureichen. Die Höhe der Zertifizierungsgebühr regelt die Gebührenordnung.

 

Voraussetzung zur Zertifizierung als Trainer CTPP:

1. Durch den ausbildenden Lehrtrainer zu bestätigen:

  • Erfolgreiche Teilnahme an der gesamten Ausbildung Level 3 (mindestens 15 Tage/ 120 Stunden à 60 Minuten)
  • Anfertigung der schriftlichen Abschlussarbeit: Sie beinhaltet die Konzeption einer Trainingseinheit im Bereich der Positiven Psychologie (Umfang: mindestens 2 Tage à 6 Stunden). Eingereicht wird das Trainingskonzept (Ziele, Inhalte) sowie der Trainerleitfaden (zeitlicher Ablaufplan inklusive Literaturangaben). Der ausbildende Lehrtrainer bestätigt die ausreichende Qualität der Abschlussarbeit durch seine Unterschrift.
  • Qualifizierte Assistenz Level 1
  • Peergroups und/ oder Lernpartnerschaften im Umfang von mindestens 15 Stunden (unterschriebener Nachweis mit Zeiten, Teilnehmern und Inhalten)

2. Bei der Geschäftsstelle einzureichende Unterlagen:

  • Zertifikate Level 1 und 2
  • Aktive Mitgliedschaft im DACH-PP e.V.
  • Trainererfahrung: Lehr-/ Unterrichtserfahrung mindestens 150 Stunden innerhalb der letzten 3 Jahre, ggf. Nachweis berufspraktischer Tätigkeit)
  • Coachingerfahrung: Praktische Erfahrung mit Beratung, Psychotherapie, Coaching, Supervision oder vergleichbarer praktischer Tätigkeit (mindestens 150 Std. innerhalb der letzten 5 Jahre)
  • Selbsterfahrung: 5 Stunden à 50min Selbsterfahrung in Form von Psychotherapie, Supervision oder Coaching (bei einem zertifizierten Supervisor, Coach oder Psychotherapeuten).

Informationen zur Anerkennungen von gleichwertigen Qualifikationen für Level 3 entnehmen Sie bitte der Ausbildungsordnung.

Weitere Informationen