Eva Maria Schielein

Eva Maria Schielein

Eva Maria Schielein

Persönliche Vorstellung

Ich möchte die Arbeitswelt sinn-haft gestalten. Meine Erfahrung mit agilen Teams und das Wissen über die Schwächen traditionell organisierter Unternehmen haben mich 2013 zu Holacracy, einer Organisationsform, die Macht so umverteilt, dass Arbeit („Getting Things Done“) im Mittelpunkt steht, geführt. Die Interventionen der PP haben mir zudem gezeigt, wie energetisierend sich positive Emotionen auf unsere Arbeit auswirken. Diese Erfahrungen möchte ich zusammenbringen.  Mein Ansatz ist „Positive Transformation“, ein Framework aus Regeln der Holacracy und Interventionen der PP.

Beruflicher Schwerpunkt

Facilitator für Selbstorganisation

Coach

Abschlüsse:

Zertifizierte Coach for Professional Development

Holacracy Practitioner

Samstag
16:00 bis 17:00
Hörsaal 2
Vortrag
Business

Positive Transformation: wie Unternehmen mit Hilfe der PP agil werden

Die Digitalisierung zwingt Unternehmen zu Innovation. Dazu braucht es Unternehmenskulturen, die aus sich heraus Ideen erzeugen – und Organisationsformen, die Kreativität fördern, in denen Menschen ihre Werte und Stärken einbringen können. Der Vortrag zeigt am Beispiel Holacracy, warum Organisationsstruktur so wichtig für Kulturbildung ist, und wie die Transformation hin zu neuen Organisationsformen positiv gestaltet werden kann.