Michael Lochmann

Michael Lochmann

Organisation

Inntal Institut

Persönliche Vorstellung

Als Trainer und Coach ist es mir wichtig, dass die Teilnehmer mit Freude und Lust neue Wege ausprobieren. Denn das Leben besteht aus Entwiklungen, Herausforderungen und Widersprüchen - Das Leben ist voller Chancen.

Die Positive Psychologie gibt meiner bisherigen Arbeit ein breiteres wissenschaftlicheres Fundament. Sie bereicht meine Arbeit in vielfältiger Weise.

Mein persönliches Motto: Mut zur Menschlichkeit. Menschen wertschätzend und fair zu behandeln, das sind für mich wesentliche Elemente meiner Arbeit.

Beruflicher Schwerpunkt

Training & Coaching Arbeitsschwerpunkte: Positive Psychologie und Resilenz in Unternehmen Kommunikation und Gesprächsführung NLP Ausbildungen in Nürnberg und München Positve Psychologie in Nürnberg und München Systemische Strukturaufstellung in Bad Aibling

Berufsrelevante Abschlüsse

Lehrtrainer DVNLP; certified Professional of Positive Psychology DACH PP, Systemischer Berater

Samstag
10:25 - 11:30
Raum 1
Vortrag
Coaching

Metaphern und Geschichten zur Positiven Psychologie

In der Positiven Psychologie geht es u.a. darum, Erfüllung und Sinn im Leben zu finden, positive Gefühle zu erleben, Stärken zu erkennen, und um persönliches Wachstum. Metaphern können die Wirkung der verschiedenen Interventionen der Positiven Psychologie hilfreich unterstützen. Sie beschreiben einen Sachverhalt auf einer bildhaften Ebene. Wenn wir Metaphern hören, versuchen wir ihnen vor dem Hintergrund unserer Erfahrungen einen Sinn zu geben. Die Coaching-Praxis zeigt, dass Metaphern auf der impliziten Ebene kreative Suchprozesse auslösen, die ein ganzheitliches Verstehen erleichtern und damit wirkungsvolle Effekte auf Denkmuster und auf das emotionale Erleben haben können. Seit 30 Jahren arbeite ich in unterschiedlichen Bereichen mit Menschen zusammen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer besonders für Metaphern empfänglich waren. Oft dienten Metaphern als Initialzündung für einen neuen Schritt, als Motivation zum Dranbleiben oder als Hilfsmittel zur Reflektion von Zusammenhängen. Der Einsatz von Metaphern ist eine wertvolle Möglichkeit Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen. In meinem Vortrag werde ich Ihnen einige wirkungsvolle Metaphern und Geschichten (z.B. "Auf dem Broadway tanzen" für Wohlbefinden und "Flugsaurier" für exekutive und implizite Verarbeitung im Gehirn) aus meiner Arbeit zu Themen der Positiven Psychologie vorstellen, die Sie für sich und Ihre Klienten nutzen können.