Ralf Möller

Ralf Möller

Organisation

Inntal Institut

Persönliche Vorstellung

Es gibt einen wunderschönen Satz von Johann Wolfgang Goethe
"Werde der Du bist"
Dieser Satz in verbindung mit dem Stärken konzept gibt unendlich viel Möglichkeiten. Statt zu versuchen die vermeitlichen "Defizite" zu bearbeiten macht es viel mehr Vergnügen die eigenen "Profizite" zu entwickeln.
Noch mehr Zufriedenheit stellt sich bei mir dann noch ein, wenn ich andere Menschen in Coaching,Therapie, und Alltag dabei begleiten kann.

Genieße das Leben,
würdige Deine Freunde,
respektiere wo Du Widerstand erlebst
und laß Dich in Liebe durch Dein Leben begleiten.

Beruflicher Schwerpunkt

Trainer, Coach, Therapeut

Berufsrelevante Abschlüsse

Lehrtrainer Positive Psychologie Lehrtrainer NLP Statlich geprüfter Dozent für Gesundheitsberufe Systemischer Coach Ergotherapeut

Samstag
16:00 - 17:00
Raum 3
Workshop

Vom Hans im Glück und dem Tropfen der das Fass zum Überlaufen bringt

Das Streben nach Glück und Lebenszufriedenheit ist schon so alt wie die Menschheit. So ist es auch kein Wunder, dass sich in unserer Alltagssprache, in Sprichworten und Geschichten viele Anregungen und Ideen finden lassen, die sich mit diesen Themen befassen, Hilfestellung sein wollen oder interessante Phänomene beschreiben. Ist das nun alles kalter Kaffee oder stecken darin Erkenntnisse für die heutige Zeit? In diesem Workshop werden Elemente der Alltagssprache mit den aktuellen Erkenntnissen der Positiven Psychologie in Verbindung gebracht – mit Forschungsergebnissen und Interventionen, die sich als hilfreich gezeigt haben. Heraus kommt eine spannende, überraschende und erkenntnisreiche       Reise, auf der sich viel Praktisches und Hilfreiches entdecken lässt.