Wolfgang Herdlicka

Wolfgang Herdlicka
Diplom Biologe

Organisation

Hermedicon

Persönliche Vorstellung

Vor 17 Jahren habe ich mit NLP "Blut geleckt" und mittlerweile in der PP meine Berufung gefunden.
Mit meinem Lebensmotto "Power of Positive Focus" unterstütze ich Menschen dabei, durch bewusste positive Fokussierung,
Freude und Zufriedenheit im beruflichen und privaten Alltag zu finden.
Mein Enthusiasmus beruht zum großen Teil auf der soliden wissenschaftlichen Basis der PP und den oft "simplen" Interventionen mit jedoch teils großer Wirkung.
Meine Kern-Themen sind:
• Stress & Resilienz
• Flourishing & Team-Entwicklung
• Positive Leadership & Positive Organizational Scholarship

Beruflicher Schwerpunkt

Trainer Consultant

Berufsrelevante Abschlüsse

Sonntag
11:15 - 12:15
Audimax
Vortrag
Verbreitung der PP

Online-Kurse in der Positiven Psychologie – trendy & sinnig, oder voll daneben?

Bereits in seinem PERMA Modell hat Martin Seligman auf die Wichtigkeit von guten Beziehungen für das Flourishen aufmerksam gemacht. Spätestens seit dem aktuellen Buch von Shawn Achor „Big Potential“ ist klar: Wahre Potentialentfaltung gelingt nur über ein Netzwerk an „realen“ positiven Beziehungen und nicht über virtuelle Beziehungen oder als Einzelkämpfer. Unter diesem Hintergrundwissen geht es in dem Vortrag um die Beleuchtung des Themas: Chancen und Sinn von online Trainings & Coachings in der Positiven Psychologie Kurze Präsentation der bekanntesten Formen von Online-Angeboten: - Webinar - Online-Kurs - Online-Coaching - MOOC Zu jeder Variante wird erläutert, welche Vorteile und Hürden entstehen, für: - die Teilnehmer - den Trainer / Coach - das Fortbildungs-Institut Für jede Variante werden exemplarische Beispiele erörtert, welche Chancen und eventuelle Grenzen sich für alle „Beteiligten“ ergeben können, in Bezug auf: - Zeit- und Kosteneffizienz - Interaktionsmöglichkeiten - Lernpartner finden - Gruppengröße - Übungstreffen Da zur Entfaltung seines „Big Potentials“ persönliche Beziehungen essentiell sind, wird erläutert wie man diesen Aspekt durch eine Hybrid-Variante von Online-Angeboten berücksichtigen kann. Präsenz-Einheiten zum Auftakt und gegebenenfalls zum Ende werden als sehr förderlich für einen ganzheitlichen Erfolg gesehen. Zum Abschluss gibt der Referent eine persönliche Einschätzung, wieso Online-Angebote eine interessante Ergänzung zu klassischen Seminaren/ Coachings sein können, diese jedoch kaum in Gänze ersetzen werden.