Aktuelle Änderung der Regelungen zur Durchführung von Ausbildungen in der Corona-Krise

Berlin, 12.05.2020

Um der veränderten Situation in der Pandemie und den behördlichen Einschränkungen Rechnung zu tragen, gilt befristet bis 30.06.20 eine Ausnahmeregelung für die Online-Durchführung von zertifizierten Ausbildungen. Diese wurden den (Lehr-)Trainer/innen des Dachverbands kommuniziert. Derzeit werden Regelungen für das zweite Halbjahr 2020 vorbereitet.

Der Vorstand (12.05.20)